Einzelsitzungen und Coaching

Ziel meiner Arbeit ist das Wieder-Erlangen Ihres seelischen, emotionalen, mentalen Gleichgewichts sowie die Verbesserung Ihrer Lebensqualität.
Dies beinhaltet unter anderem die Neutralisierung belastender Erfahrung, Stärkung Ihres Selbstbewußtseins und - wertes, Verhaltensmodifikationen und einen wertschätzenden und liebevolleren Umgang mit sich selbst und anderen.
Besonders möchte ich die Traumaersthilfe betonen, die effektiv, dauerhaft und sanft ist, egal wie intensiv oder wie alt ein Trauma ist, das Sie erlebt haben.

Dauer einer Sitzung:
Erfahrungsgemäß dauert der Ersttermin zwei Stunden. In dieser Zeit erfolgt eine Anamnese. Wir besprechen die Zielsetzung unserer Zusammenarbeit und führen eine erste konkrete Problembehandlung durch. Danach dauern die Sitzungen erfahrungsgemäß eine bis eineinhalb Stunden.

Praxisraum eft

  • Hauptsächlich arbeite ich mit folgenden Methoden:
  • Klopfakupressur
  • Matrix Reimprinting
  • Trauma Buster Technique
  • ganzheitliche und spirituelle Psychotherapie
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Akzeptanz - und Commitment Therapie
  • Entspannungstechniken
  • Meditation

Honorare:
Für jede Zeitstunde berechne ich 100,- €, jede weitere Viertelstunde 25,- €.
Beratung 15 bis 20 Minuten: 25,- €.
Die Bezahlung erfolgt bar nach jeder Sitzung.
Selbständige können das Coaching steuerlich absetzen.

Terminvereinbarung:
Telefonisch: 030 - 821 89 37 mit AB
mobil: 0176 - 218 09 619
Mail: info @eft-zentrum-berlin.de

Gerne können Sie hier auch online einen Termin für eine Sitzung anfragen

Kontakt

Bei Berufsunfällen besteht eine gute Möglichkeit, die Behandlungskosten von Ihrer Berufsgenossenschaft erstattet zu bekommen.
Eine Rückerstattung der Kosten von der Krankenkasse für eine Klopfakupressur-Sitzung ist in der Regel leider nicht möglich. Es gibt aber auch einen Vorteil: Wenn Sie bestimmte Versicherungen abschliessen (v.a. Krankenzusatz, Tagegeld, oder Lebensversicherungen) können Sie beruhigt ankreuzen, dass Sie keine Therapie oder Psychotherapie in Anspruch genommen haben.
Einige meiner angebotenen Verfahren werden von den privaten Krankenkassen sowie von Heilpraktikerzusatzversicherungen bezahlt. Die oben genannten Honorare können sich dadurch ändern.
Wenn Sie in ärztlicher oder therapeutischer Behandlung sind, kann ich Sie auf der energetischen Ebene unterstützen und eventuell die Behandlungszeit verkürzen. Jedoch sollten Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten darüber informieren. Wichtig ist auch, dass Sie keine Behandlungen abbrechen oder Medikamente ohne Rücksprachen absetzen.